Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


fachschaft:protokolle:fasiprotokolle:ss18:09.05.2018



Protokoll Fachschaftssitzung GeistSoz 09.05.2018

Anwesend: Daniel, Laura, Nicole, Ivy, Korbinian, Tabea, Lea, Axel, Nina, Frank, Henrik, Vanessa, Dominik P., Dominik M.
Entschuldigt: Jessica, Romy
Gäste: Ralf Schneider (ZAK)

Protokoll: Daniel
Sitzungsleitung: Laura

Sitzungsbeginn 18:03 Uhr

TOP 1: Begrüßung

Laura begrüßt die Anwesenden.

TOP 2: Feststellung der Beschlussfähigkeit

Die Fachschaftssitzung ist beschlussfähig.

TOP 3: Genehmigung von Protokollen

Keine zu veröffentlichenden Protokolle. Siehe unter Sonstiges.

TOP 4: Berichte

FSK:

  • FSK-Grillen: Ciw möchte das gerne ausrichten und schlägt nächstes Mal Termine vor.
  • Klausuren während der Ophase:
    • Um Lärmbelästigungen zu vermeiden will die FSK alle Klausuren, doe während der Ophase stattfinden, mit Zeit und Ort auflisten. Dort lässt sich dann sehen, vor welchen gebäuden lieber keine Sprechchöre zu planen sind.
    • Haben wir Klausuren während der Ophase?
    • Nein, anscheinend nicht. Aber WMK schreibt Klausuren in anderen Fakultäten mit, die in diesem Zeitraum fallen.
  • Kitcard Umtausch: Die aktuelle Software der Kitcard ist unsicher und muss geändert werden. Im selben Zug werden auch die Karten selbst ausgetauscht, um sie fälschungssicherer zu machen.
    • Klaus Dürenkopf vom Asav war da und hat den Austauschprozess erklärt. Zeitplan:
      • 15.6.18 Produktion der neuen Karten beginnt.
      • 1.7.18 die ersten Studis können ihre neue Karte abholen.
      • 1.8.19 die online-Funktionen der alten Kitcard funktionieren nicht mehr.
    • was sich sonst für Studenten ändert:
      • Nicht mehr das Studienbüro, sondern Asav (und damit die Campussicherheit) ist jetzt für die Karte zuständig. Man wird seine neue Karte dann voraussichtlich auch bei deren Posten in der Kitbib abholen.
      • Man läd sein eigenes Bild für die Kitcard hoch. Das passiert unter my.scc.kit.edu. Das Bild wird, sofern gewünscht, nach der Kartenproduktion wieder gelöscht. Das Portal ist jetzt schon frei geschalten, wer seine neue Karte gleich Anfang August haben möchte, kann jetzt schon sein Bild hoch laden und wird dann im ersten Batch beliefert.
      • Es wird für neue Studis keinen Brief mit Accountinformationen mehr geben, diese Infos bekommen sie über einen Link im Bewerberportal. Dadurch müssen neue Studis nicht mehr auf den Postdienst des Studienbüros warten (aber es wird trotzdem immer noch viel zu lang dauern - die Immatrikulation läuft noch über das Studienbüro..).
      • Für die Zeit des Massenaustausches ab August will das Asav zusätzliche Ausgabestellen einrichten, wie genau ist noch nicht bekannt.
    • Ophasen-Kooperation: Damit die 5000 neuen Studies ihren Ausweis schnell bekommen, würde Asav gerne mit den Ophasen kooperieren und die Ausweise in dem Rahmen an die Erstis geben. Dazu brauchen sie noch Vorschläge wie das ablaufen könnte.
      • Ideen aus der FS: wie beim KIT Rucksack? Auch wenn das eher schlecht als recht funktioniert. / Auf jeden Fall Infos auf die Ophasenseiten (wie sonst auch).
      • Wenn das Studienbüro seine Aufgaben mal erfüllt und die Erstis zum 1. Oktober immatrikuliert sind, können diese ihre Ausweise auch schon vor der Ophase abholen.
  • Haus der Studierendenschaft: Die Verfasste Studierendenschaft überlegt, ein Haus der Studierendenschaft zu bauen, wie es die heutige Mensa war. Das ist ein Langzeitprojekt und steht erst am Anfang.
    • Vorteile wären: Ein eigenes Haus, in dem alle Kremien der Studierendenschaft ihren festen Sitz haben. Ebenfalls Platz, um Feste der Studierenden unabhängig(er) von der Raumvergabepraxis der Uni zu feiern.
    • Nachteile sind vor allem die enormen Bau- und Unterhaltskosten.
    • die Fachschaft Physik hat ein Piratenpad dazu aufgemacht, bei denen alle aufgerufen sind, sich zu beteiligen.

StuKo:

  • Änderungen in dem MHB und der PO Germanistik B.A.; die Kunstgeschichte ist nun auch dort als Nebenfach wählbar
  • QSM: es fehlen noch die Soziologie, Germanistik und WMK, alles andere wurde heute verabschiedet
  • Evaluation der Lehre an der Fakultät des SoSe 2017: Alles gut bewertet nach LQI(Lehrqualitätsindex), Anmerkung: Bitte füllt auf den Evaluationsbögen die freien Felder (was hat gefallen/nicht gefallen) aus, das hilft den Lehrenden. Sagt auch euren Kommilitonen sie sollen das ausfüllen.
  • MTP/KTP: es werden weitere Informationen folgen, welche Stellen genau gestrichen werden, dass die administrative Betreuung von KTP nicht mehr möglich ist. Allgemein war man von den hohen Studierendenzahlen in den beiden Ergänzungsfächern überrascht.

TOP 5: QSM Antrag ZAK/CampusRadio

  • das Campusradio feiert am 24.5. seinen Geburtstag, wir sind alle herzlich eingeladen und haben Plakate bekommen.
  • Die Redakteure bestehen aus ca. 50 Studenten der 5 beteiligten Hochschulen (KIT, HFG, HfM, HSKA und PH), da kann man mitmachen, als Moderator, Musikredaktion, Foto- und Videoproduktion, blogging… worauf man so Lust hat (und was legal ist).
  • Das Radio hat kleine Sendezeiten auf UKW 104.8, und sendet rund um die Uhr online.
  • Landesanstalt für Kommunikation unterstützt das mit etwas Geld, ist aber nur projektorientiert, und holft nicht beim Aus- und Aufbau von einem Tonstudio.
  • QSM-Antrag geht um Teilfinanzierung des neuen Ton-Studios, das ca. 1300€ kosten wird.
  • Stimmungsbild: überwältigende Mehrheit ist dafür.

TOP 6: stud. Engagement

  • Nicole und Lena, die Germanistik studieren, würden gerne bei Germanistik (z.B. QSM) gern mitreden und schauen.

TOP 7: Neues Mitglied BK W1 Technik- und Umweltgeschichte

  • Laura ist wegen Befangenheit ausgetreten (worden)
  • Die Kommission braucht, um arbeiten zu können, 2 studentische Mitglieder
  • Daniel sitzt drin, wer rückt nach?
    • Korbinian stellt sich bereit.

Antrag: Die Fachschaft schlägt Korbinian Saur als Studentisches Mitglied in der BK W1 Technik- und Umweltgeschichte vor.
Einstimmig dafür.

TOP 8: Workshop „EinheitKIT“

  • aus der Mail von Caro Moser:
    • Am 9.7.18 ist ein Workshop, bei dem es um „Einheit von Forschung und Lehre am gesamten KIT“ bis 2025 geht. Das sollten Studierende auch sehr klar ihre Meinungen, Wünsche und Beschwerden kundtun.
    • Caro geht hin, und hätte gerne noch jemand aus einer anderen SPO (also nicht WMK dabei)
    • Lest die Mail nochmal durch, Bewerbungsfrist ist am 31.05.18.

TOP 9: neues Amt: Zeitschriftenwandreferentenamt

  • Wir haben vor der Fachschaftstür eine Wand + Schrank,
  • Die Fachschaft GeistSoz führ das Amt „Zeitschriftenwandreferentenamt“ ein.
    • Einstimmig dafür.
  • Laura stellt sich für o.g. Amt zur Verfügung.
    • Einstimmig dafür.
  • Wenn jemand einen besseren Namen hat soll er sich melden. Nur „das ist zu lang!“ zählt nicht.

TOP 10: Fachschaftsversammlung

  • Nächste Woche, am 16.5. findet eine Fachschaftsversammlung statt, um die Fachschaftsvorstandwahlliste zu beschließen.
    • Wo könnten Urnen stehen?
    • wollen wir wieder Wahlwerbung wie letztes Jahr? Oder als Broschüre?
    • Wer nächste Woche nicht da ist, kann sich trotzdem zur Wahl stellen, sollte aber dann am nächsten Tag oder so seine Unterschrift noch leisten.
    • Daniel macht wohl Wahlleiter, weil er sich selbst nicht mehr zur Wahl stellt.

TOP 11: Leas Geburtstag

  • Lea würde gerne 18.5.18 ihren Geburtstag feiern
  • Korbinian betreut.
  • Abstimmung: Lea feiert ihren Geburtstag am 18.5.18
  • 11 dafür, 1 dagegen, 1 Enthaltung.

TOP 12: Sonstiges

  • Bitte bearbeitet die noch nicht veröffentlichten Protokolle!
  • Wir bemitleiden Henrik für seine Akksitzung.
  • Das Modulhandbuch Pädagogik ist Müll und sollte geändert werden.
  • Nina hat eine Sportkiste für die FS aus Holz bestellt.


Sitzungsende 19:32 Uhr

fachschaft/protokolle/fasiprotokolle/ss18/09.05.2018.txt · Zuletzt geändert: 2018/05/17 09:21 von Henrik von Tenspolde

© 2018 | Impressum | Datenschutz