Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


fachschaft:protokolle:fasiprotokolle:ws18:14.11.2018



Protokoll Fachschaftssitzung GeistSoz 14.11.2018

Anwesend: Bente, Jascha, Laura, Korbinian, Nina N., Julius, David, Nicole, Lena S., Lena W., Tabea, Marina, Ivonne, Hannah, Emma, Fabian, Romy, Vanessa, Julian, Jona, Marcel
Entschuldigt: Simon, Domi
Gäste:

Protokoll: Julian
Sitzungsleitung: Romy

Sitzungsbeginn 18:05 Uhr

TOP 0: ToDos

  • Druckerpapier bestellen
  • Vollversammlung einberufen und FSK-Vertreter entsenden
  • Studienkommission IngPäd und/oder Päd besetzen
  • Studienkommission Euklid besetzen
  • Studienkommission WMK besetzen

TOP 1: Begrüßung

Romy begrüßt die Anwesenden.

TOP 2: Feststellung der Beschlussfähigkeit

Die Fachschaftssitzung ist beschlussfähig.

TOP 3: Genehmigung von Protokollen

Das Protokoll der Fachschaftsitzung vom 07.11.2018 soll genehmigt werden.
Das Protokoll wird per Akklamation mit geringen formalen Änderungen genehmigt.

TOP 4: Berichte

FSK:

  • MyHealth möchte am 27.11. mit der FSK eine Fokusgruppe durchführen und hat uns Fragen, die wir bis dahin beantworten sollen, dafür mitgegeben. Siehe unten.
  • Wir müssen wieder den Verteilungsschlüssel für die VS-Gelder in der FSK beschließen. 50% sollen gleichmäßig auf alle FSen verteilt werden,die anderen 50% sollen per FSengröße verteilt werden. Antrag: Verteilung von VS-Geldern an die Fachschaften 50/50
    19/00/00 (ja/nein/Enthaltung)
  • Tour de FSK: Wir dürfen als Letzte. Wir starten beim Asta und laufen dann im Uhrzeigersinn die FSen ab. Was wollen wir anbieten? Und sollen wir Sport miteinbeziehen?

StuKo:

  • Fakultätslehrpreis an Herr Scherer von Germanistik vergeben.
  • Diskussion wie Fakultätslehrpreis für 2020 aussehen soll.

FakRat:

  • Keine Berichte.

AStA:

  • Keine Berichte

Bereichsrat:

  • Keine Berichte

Weitere Berichte:

  • AK Veranstaltung
  • Wir haben die Wikistruktur geklärt
  • Die Veranstaltungen wurden in extern, intern und Workshops aufgeteilt
  • Der AK trifft sich jeden zweiten Montag um 18 Uhr, die nächste Sitzung ist am 26.11.18 in der FS
  • Wenn noch jemand beitreten möchte kann er sich bei Vanessa melden


TOP 5: Glühweinstand

Wir haben Gewinn gemacht. Weniger als im vergangenen Jahr. Glühweinstand-Kodex?

  • Gründe: Viele Leute standen um Glühweinstand herum und haben kostenlos getrunken
  • Fehlerhafte Kommunikation
  • Vorschläge: Veranstaltungsknigge
  • Bessere Einteilung der Helferschichten
  • bessere Ablaufstruktur
  • Hauptverantwortliche sind da, nehmen Betreuerfunktion ein und bleiben nüchtern
  • für Fachschaftler die gerade Schicht haben: Tassen von der Fachschaft benutzen?

TOP 6: Germanistik-Treffen

Lena S. und Romy hatten ein Gespräch mit Herrn Popplow, es ging dabei um die Bachelorprüfung in Germanistik und Deutsch Lehramt. Wir bekommen eine Rückmeldung, wenn sich etwas tut. Die Sache mit den Modulen im Master haben wir auch angesprochen, da der Master sich in einem Erneuerungsprozess befindet ist das ziemlich spannend, da wir als Studierende einen Einfluss darauf nehmen können. Dabei hat Herr Popplow erneut daran erinnert, dass er gerne mehr Input von der Seite der Studierenden der Germanistik hätte und deswegen möchten Lena S. und Romy ein Treffen in der Fachschaft veranstalten, bei dem Studierende der Germanistik und des Lehramts Deutsch eingeladen sind, Feedback zu Verlauf und Inhalt des Studiums, sowie Wünsche für Änderungen zu äußern.

  • Feedbacktreffen: Wir möchten ein Feedbacktreffen für Germanistik und Deutsch Lehramt anbieten, bei dem es generell um das Studium, den Studienverlauf, Wünsche und Ziele geht.
  • Nicht nur Für mehrere Studiengänge
  • Jeder Studiengang eigener Termin
  • AK Veranstaltung will mitwirken

TOP 7: Sommerfest

  • Mit wem möchten wir ein Sommerfest machen? Wieder mit einer anderen Fachschaft zusammen?
  • Sportler haben eigenes Sommerfest, könnten sich aber vorstellen mit bei uns mit zu helfen
  • Je größer desto schwieriger wird die Planung
  • Letztes Jahr GeistSoz unterbesetzt bei Planung
  • Stimmungsbild: Sommerfest groß?
    00/16/03 (ja/nein/Enthaltung)

TOP 8: WERBUNG!! Bewerbervorträge W1 Professur für Schulpädagogik - Lehramt an Gymnasien

  • Am 27. 9:00 bis 17:00 Uhr und 29.11 von 9:00 bis 17:00 Uhr sollen die bisher ausgewählten Personen für das Amt der W1 Professur für Schulpädagogik eingeladen werden und in Ihrer Lehre „geprüft werden“ (soweit ein Tag und die Uhrzeit genauer festgelegt wurde, wird dieses natürlich weitergegeben)
  • Da es sich um eine Professur im Lehramt handelt möchte ich alle Lehrämtler ansprechen, sodass sie mitbestimmen können, durch wen die weitere Lehre in diesem Feld erfolgen wird
  • Es kann jeder, der aktiver Student ist (und nicht nur Fachschaftsmitglieder) den Vorträgen beiwohnen und zur Urteilsfindung beitragen
  • Im Vorhinein wird durch Marina und Ivonne ein Katalog zur Bewertung der Bewerber ausgearbeitet, um zu einer guten Urteilsfindung zu kommen
  • Wenn bei dir Interesse besteht kannst du dich gern bei Marina oder Ivonne melden, um auf dem aktuellen Stand der Dinge zu bleiben, wir freuen uns über jede Beteiligung! ☻ ♥

TOP 9: Küche

Antrag: Die Fachschaft GeistSoz empfiehlt dem Verein Fachschaft GeistSoz Kultur e.V. rückwirkend 142,98€ an Korbinian für die erworbene Küche zu zahlen.
14/00/02 (ja/nein/Enthaltung)

TOP 10: MyHealth

Beantwortung des Fragebogens:

Frage 1: Altklausuren werden angefragt, per Mail Allgemeine Informationen zum Studienablauf, Wahl Ing.Päd. hat regelmäßig Probleme mit der Zusammenstellung ihres Studenplans, auch im zweiten Semester noch, weil es kompliziert ist (interdisziplinär) Fragen zu Aufgabenstellungen aus Veranstaltungen (Wie schreibe ich ein Exzerpt?, Gib mir ein Rezept, wie ich bei Prof X Aufgabe y bestehe) Zusammenfassungen von VLs Fragen zu Feierei/Partys/Freizeitaktivitäten bei uns Hilfe bei der Wohnungssuche, optimaler Wohnortempfehlung Fachschaftsraum wird genutzt, weil gemütlich um u.a. persönliche Probleme zu besprechen Mikrowelle (räumlich) wird gerne genutzt Wir haben ein Essenangebot, deshalb kommen Leute zum Essen Raumanfragen für Räume des Franz-Schnabel-Hauses Möglichkeit etwas auszudrucken

Frage 2: Habt ihr Standardlösungen? „Ja, nimm dir erstmal ein Bier.“ → Standardlösung für alles Fachschaftscafé Ansprechpartner allgemein Gemeinschaft, haben immer ein offenes Ohr, wir schicken niemanden weg Pro Studienrichtung gibt es meist einen Ansprechpartner

Frage 3: Angeblich kann man bei der FS-GeistSoz Räume im Franz-Schnabel-Haus mieten. Die FS hat aber keine Befugnis.

Frage 4: Maßnahmen die das Projekt bisher vor hat sehr gut Stressmanagement wird stark gewünscht → Stichwort: Prüfungsangst, etc. Direkten Ansprechpartner bei Stress, der Anti-Stresskurs soll kein Stress verursachen Hilfe zur Selbsthilfe Wo finde ich MyHealth? Wie informiere ich mich über MyHealth? Noch wenig sichtbar

Wer soll das verantworten? HoC Studierendenwerk, wegen der psychologischen Beratung, sollte auch Beratung zu physischer Gesundheit geben, insgesamt Angebot vergrößern

Muss eine Einrichtung sein, die konkrete Ansprechpartner stellt und alle anderen müssen darauf verweisen können. „Es gibt so viele Angebote am KIT und alle gehen irgendwie unter, weil sie nicht miteinander kommunizieren“

Sitzungsende 20:02 Uhr

fachschaft/protokolle/fasiprotokolle/ws18/14.11.2018.txt · Zuletzt geändert: 2018/11/28 20:41 von Romy Schubert

© 2018 | Impressum | Datenschutz