Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


fachschaft:protokolle:fasiprotokolle:ss17:28.06.2017



Protokoll Fachschaftssitzung GeistSoz 28.06.2017

Anwesend: Alex, Cora, Romy, Henrik, Caro, Viola, Laura, Daniel, Jessica, Christian, Dominik, Ivonne, Sarah B., Tabea
Entschuldigt: Nina
Gäste: der Hund Dorado, Aaron (TTV), Desi (Wahlhelferin)

Protokoll: Daniel
Sitzungsleitung: Henrik

Sitzungsbeginn 18:01 Uhr

TOP 1: Begrüßung

Henrik begrüßt die Anwesenden.

TOP 2: Feststellung der Beschlussfähigkeit

Die Fachschaftssitzung ist beschlussfähig.

TOP 3: Genehmigung von Protokollen

Die Protokolle der Sitzungen vom 14.6.2017 und 21.6.2017, sowie das Protokoll der Vollversammlung vom 21.06.2017 sollen genehmigt werden.

Die Protokolle werden mit geringfügigen inhaltlichen und formalen Änderungen genehmigt.

TOP 4: Berichte

FSK:

  • Gespräch mit VP Wanner, folgende Themen wurden besprochen:
    • Studieren mit Kind
    • Vergabe von Räumen
    • Klausureinsichten
    • Annerkennung von Auslandsleistungen
    • KIT-Angebote sollen besser beworben werden
    • längere Öffnungszeiten des Lernzentrums/Fakultätsbibliotheken
    • Vorgehen VG-Wort

StuKo:

  • Modulhandbuch WMK für die Modularisierung wurde abgesegnet.
  • Modulhandbuch Germanistik hat vakante Modulverantwortlichenstellen
  • Neues Dekanat um Hr. Schefczyk wurde nicht abgesegnet, wird noch diskutiert (siehe TOP 12)
  • Bericht zum Studium und Lehre auf Teilstudiengangebene wurde den Stud. Vertretern gegeben

AStA:

  • Es soll bald einen neuen Layout Hiwi geben, Bewerbungen sind eingegangen
  • Am 22. Juni wurde der Campusgarten des AK Campusgarten eröffnet. Wer Lust hat den Campusgarten mitzugestalten, kann sich jederzeit beim AK Campusgarten melden
  • In 2 Wochen will der AStA in die Container umziehen

TOP 5: Unser Schiff soll schöner werden!!1elf

  • Der Fachschaftshof wurde über die vielen Grillfeiern und das trockene Wetter nicht schöner.
    • Gras ist so gut wie nicht mehr vorhanden.
    • Es gibt keine Wege zum Raum 10, oder die Grillstelle
    • Vorschlag: Kieswege zu R 10, Kieskorridor dort, wo wir eh immer rumsitzen, den Rest des Rasens absperren und neu Aussähen.
    • Vorschlag(2): AK Campusgarten anfragen, ob die eine Idee zur Umsetzung haben. Welche Stelle vom KIT ist denn für den Hof zuständig? Kann man die zum Handeln bringen?
  • Der Fachschaftsraum ist nicht schön, und voller kaputter Sofas
    • Wo können wir neue Sofas herbekommen?
      • AStA will sich neue Sofas bestellen, vielleicht können wir uns da dran hängen?
    • Vorschlag: Das rote Sofa entsorgen und erstmal Stühle als Ersatz hinstellen und einen weiteren Aussortier- und Putztag organisieren. Henrik würde sich um den Tag kümmern.
    • Es sind sehr viele Bücher und Ordner mit sehr alten Klausuren etc. vorhanden. Brauchen wir die alle wirklich
    • Brauchen wir sonst noch neue Einrichtung?
      • Vorschlag: Minibibliothek mit praktischen Büchern einrichten, die ausgeliehen werden können.
  • AK Fachschaftshof wird gegründet
    • Gründungsmitglieder: Romy, Caro, Daniel

TOP 6: Bierbänke

  • Vorschlag: 3 Biertischgarnituren aus VS-Mitteln finanzieren, die dann aber auch Nachts weggepackt werden, um nicht gleich wieder kaputt zu gehen.
  • 60 bis 70€ / Garnitur = 180 bis 210€ gesamt.

Antrag: Die Fachschaft finanziert aus den ihr zugewiesenen Mitteln drei Biertischgarnituren für 239,85€. Caro kümmert sich darum.
Antrag Einstimmig angenommen

TOP 7: Getränkebestellung

  • Eric hatte angekündigt, dass er die Getränkebestellung übernehmen wollte oder dabei helfen wollte. Leider war er in den letzten Wochen nicht mehr in den Sitzungen und hatte auch wenig Zeit sich darum zu kümmern.
  • Henrik bietet an zusammen mit André sich erstmal um die Bestellunge zu kümmern.
  • Es sollte eine gute Mischung zwischen Alk und Non-Alk Getränken bestellt werden.
  • Folgende Getränke werden bestellt:
    • 2 Biere (1 Radler)/ 3 Softdrinks / 1 Wasser
    • Hoepfner Kräußen [3 Kästen], Wolf Pils [3 Kästen], Rothaus Radler [2 Kästen]
    • Club Mate [3 Kästen], Fritz Cola [3 Kästen], Peterstaler Apfelsaftschorle [2 Kästen]
    • Teinacher Genuss Medium [2 Kästen]

TOP 8: niedrige Studierendenzahlen bei Euklid

  • Es gibt so gut wie keinen Jahrgang Euklid vom letzten (und vorletzten) Semester mehr. Im Gegensatz dazu gibt es (erfreulicherweise) sehr viele Lehrveranstaltungen.
  • Wenn das so weiter geht, verlieren wir unsere Existenzgrundlage.
  • Könnten wir irgendwie Werbung oder sowas machen? Oder andere Vorschläge?
    • Jene Erstis mal einladen und fragen, was aus deren Sicht zu verbessern wäre, oder wie sie überhaupt auf Euklid gekommen sind.
    • Kunze auch dazu einladen.
    • Ein AK „Wir retten unseren Studiengang“ gründen.

TOP 9: Wiki News

  • Das Wiki hat ein paar neue Funktionen
    • Es gibt jetzt einen Raumbelegungsplan, damit keine Doppelbelegungen mehr passieren
    • Die Standartlogos wurden gegen die Logos der Fachschaft ausgetauscht
  • Wer noch keinen Account hat, soll sich bitte registrieren. Benutzername „vorname_1. buchstabe vom nachnamen“

TOP 10: Wahl

  • Nächste Woche finden die VS Wahlen statt, also auch die Wahlen unseres Fachschaftsvorstands
  • Das Plakat ist fertig! Gibt es Änderungsvorschläge? → werden Nina geschickt.
  • Außerdem soll jeder Kandidat einen DIN A4 Steckbrief bekommen, Henrik schlägt folgende Fragen für den Steckbrief vor:
    • Was studiere ich?
    • Seit wann bin ich in der Fachschaft?
    • Was habe ich in der Fachschaft schon gemacht?
    • Was sind meine Pläne für die Fachschaft in der nächsten Amtsperiode 2018/19?
    • Was ich noch sagen will.

Antrag: Die Fachschaft GeistSoz beschließt, dass die 5 oben stehenden Fragen auf den Steckbriefen für die VS Wahlwerbung verwendet werden. Deadline ist Sonntag.
Einstimmig angenommen mit einer Enthaltung.

  • Wahlhelfer: Link zur Helferliste, bitte alle Eintragen
  • Verpflegung für Wahlhelfer: FS Mathe möchte Die Helfer verflegen, GeistSoz sollte sich beteiligen.

Antrag: Die Fachschaft bezahlt aus der Bierkasse, sofern diese midesteneinen Kontostand von 500€ hat, Verpflegung für die Wahlhelfer in Höhe von maximal 50€.
Einstimmig angenommen.

  • Die Wahlwerbung für die FakRat Wahl hat noch ein bisschen Zeit, da die Wahl erst Mitte Juli ist
  • Es war ja Anfangs nicht klar ob Frank aufgestellt werden kann. Seit einiger Zeit sind die endgültigen Wahllisten draußen und Frank steht nicht mit drauf
  • Somit haben wir nur 6 Kandidaten. Auf dem Wahlplakat sollten auch nur die Kandidaten vertreten sein, die schlussendlich auf dem Wahlzettel stehen

TOP 11: DKMS Aktion

  • Nächste Woche Dienstag findet die gemeinsame DKMS Aktion mit dem AStA im Festsaal des Studentenhauses statt.
  • Es werden noch Helfer gesucht Helfereinteilung
  • Seit gestern Abend gibt es auch eine Facebookveranstaltung der Aktion → @Alle: Bitte bewerbt die Aktion!
  • Zur Spendensammlung für die DKMS werden am Freitag Crepes von 11 bis 15 Uhr vor dem AKK verkauft
    • Dafür werden noch 2 Helfer gesucht
    • Helfer: Laura Dötschel, wenn noch jemand Zeit hat bitte bei Henrik melden
  • Außerdem wollen wir am Freitag und am Montag Flyer in der Mittagspause vor der Mensa verteilen. Wir bräuchten wir jede Mittagspause jeweils 2 Leute
    • Helfer Freitag: Romy
    • Helfer Montag: Sarah B. (12 - 13 Uhr), Christian

TOP 12: Dekanatsbesetzung

  • Das neue Dekanat wird bestehen aus:
    • Dekan: Schefczyk
    • Studiendekane: Woll für Sport, Langemeyer für Pädagogik, Lessmöllmann für WMK, Popplow für den Rest.

Stimmungsbild in der Fachschaft, ob wir diese Besetzung begrüßen: Einstimmig dafür. Als Konsequenz werden die StuKo-Mitglieder die Meinung der Fachschaft bei ihrer Wahl im Umlaufverfahren berücksichtigen.

TOP 13: Wahlumfrage

  • Seminar „Entscheidungsfindung in Politik und Wirtschaft“ (von den Wiwis) macht Wahlumfragen:
  • dieses Jahr soll eine Wahlumfrage gemacht werden um herauszufinden, ob der Stupa-O-Mat das Wahlergebnis beeinflusst.
  • Die Zettel zu Umfrage werden bei den Urnen ausgelegt, Wahlhelfer sind gebeten, die Wählenden auf die Umfrage hinzuweisen.

TOP 14: Ophasen-Hütte

  • vom 7.7. bis 9.7.
  • wer mitgehen will, soll Caro schreiben
  • Nicht nur ein Planungswochenende, sondern kennenlernen für Tutoren.
  • Für Leute, die nachkommen wollen würden: ist im kvv-Bereich.
  • Da wir noch genug VS-Mittel haben, wollen wir die Unterbringungskosten komplett daraus finanzieren. Die Hütte würde für das WE 280€ kosten. Verpflegung würde dann jeder selbst tragen.

Antrag: Die Fachschaft GeistSoz finanziert die Unterbringungskosten von 280€ für das Fachschaftswochenende zur O-Phasen Orga aus ihren VS-Mitteln.
Einstimmig angenommen.

  • Nach der Ophase nochmal ein WE zur Nachwuchsakquise

TOP 15: Sonstige

  • Das Unifest hat sich offiziell unseren Pavillon ausgeliehen, den wir im Keller gefunden hatten. Sie haben die fehlenden Schrauben nachgekauft. Er steht und sei sogar ziemlich cool!
  • Geistesblitze Helferfest: findet am 13.7. ab 19 Uhr im FS-Hof statt. Alle Helfer sollten eine Einladung per Mail bekommen haben.
  • Bierkasse: Henrik würde gerne zwei Safes mit Pin-Code beantragen, einer für Schlüssel (wie Keller evtl. Briefkasten), und einer für Kasse (Kaution, Bierkasse etc.).


Sitzungsende 20:22 Uhr

fachschaft/protokolle/fasiprotokolle/ss17/28.06.2017.txt · Zuletzt geändert: 2018/11/27 23:31 (Externe Bearbeitung)

© 2019 | Impressum | Datenschutz